Die Bienen in Schutz nehmen. Zeichen setzen. Ein Beitrag aus der Kunst

Die Bienen in Schutz nehmen. Zeichen setzen. Ein Beitrag aus der Kunst
Die Volkskunst der Figurenbeuten gab es schon vor 300 Jahren, in weiten Teilen des mittleren Osteuropas. Sie wurden in den imkerlichen Gärten aufgestellt, um Honigdiebe zu vertreiben. Heute brauchen die Bienen selbst unseren Schutz. Ich schnitze aus dicken Eichenstämmen, vor Ort, für Land und Leute, Figurenbeuten. Mit einem praktischen Beutensystem ausgerüstet für Jedermann, der mit Bienen kann. Werkstatt für Figurenbeuten; dort, wo Bienen leben.

Hier finden Sie alles zum Thema Bienen und Figurenbeuten

Samstag, 18. September 2010

Ein Skarabäus für mich

Meine Freude kennt kein Grenzen, daß ich ein so schönes Schmuckstück
um den Hals mit nach Hause tragen darf.
Vielen Dank an die AWR
Vielen Dank Uschi Hohenschurz-Schmidt, vielen Dank Ralph Hohenschurz-
Schmidt!!!

Skarabäus für Kinder

Während ich in meiner Rede völlig versäume auf den Beutenraum zu
verweisen, stürmen ihn die Kinder.

Enthüllung Skarabäus

Figurenbeute Skarabäus letzter Akt.
Eine Menge geladener Gäste hat sich um die Figurenbeute geschart.
Torsten Liliental vom Verein De Immen freut sich die Patenschaft für
die Figurenbeute zu übernehmen.

Freitag, 17. September 2010

Pressekonferenz AWR

Schleswig-Holstein
Mit Bürgermeister von Bornstedt, wozu Borgstedtfelde gehört...
Kieler Nachrichten
Aktiv Region Rendsburg
Landeszeitung
...

Die Kunst in der Abfallwirtschaft

Mein Lieblingsobjekt hier auf dem AWR Erlebnisweg.
Heute ist ein großer Tag.
Einweihung des Erlebniszentrums
AW-Erle, Enthüllung der Figurenbeute.

Donnerstag, 16. September 2010

Phototermin Skarabäus für Bienen

In einer Regenpause
Meinem Hund Aimi ist das Photshouting ähnlich unangenehm, wie mir. Der
Pressetermin von 10:30 wurde auf Nachmittag verlegt. Da müssen wir
daran arbeiten.
Aus Rendsburg AWR
Birgit Jönsson

Mittwoch, 15. September 2010

Dungbeetle last step

Es wird schon dunkel.
Der letzte Strich.
Photo von Marina Romero-Wetzel

Dungbeetle for bees Teil 3

Die Dungkugel hat einen Schatten bekommen.
Um sie visuell zum rollen zu bringen
und, um das Einflugsloch für die Bienen klarer zu definieren. Sollen
sie doch nicht vom Gold geblendet, wieder abdrehen...könnte ja sein.
Die Biene ist ein bescheidenes Tier.
So geht die Arbeit doch voran, wenn auch mit Zittern und Bangen, ob
der Himmel hält, was er auszuschütten hat.

Dungbeetle for bees

So groß habe ich ' Jönsson ' bisher auch noch nicht geschrieben.
Das liegt natürlich nur am Stamm.

Dungbeetle for bees

Es ist geschafft. Dem Regen- Wolken-Mix zum Trotz, die Dungkugel ist
vergoldet. 3 Hefte rosenoble 3/4 Karat à 25 Blatt sind "aufgeschwitzt".
Gratuliere mir selbst. Ein guter Reporter von den Kieler Nachrichten
war da, gute Fragen, das freut mich.
Eure Schnitzerin

Dienstag, 14. September 2010

Scarabäus sacer neuer Tag

Beschriftung
AW-ERLE SCARABAEUS SACER
The Day After

Montag, 13. September 2010

Skarabäus für AWR Rendsburg

Die Farben der AWR
Orange, schwarz, weiß

Skarbäus für Bienen

Beutenraum

Figurenbeute Skarabäus für Bienen

Kurz vor der Vergoldung

Figurenbeute Skarabäus für Bienen

2.Woche vor Ort beginnt.
Die Wettervorhersage prophetzeit durchwachsen.
Ich kann nur heute mit trockenem Wetter rechnen.
Die Farben sind gemischt.
Das AWR orange ist hier im Norden auf jeder Mülltonne zu finden.
Blau der Skarabäus, Gold die Sonne.
So sieht es meine Farbskala vor.
Freitag ist die offizielle Einweihung.

Sonntag, 12. September 2010

Husum

Figurenbeute Gianfranco
So schön können Figurenbeuten stehen. Hier in Husum mitten in einer
Siedlung. Nütze meinen Sonntag um bei 'meiner' nördlichsten'
Figurenbeute aus dem Jahr 1998 vorbei zu schauen.
" willst du Gottes Wunder sehn, mußt du zu den Bienen gehen".
Der Körmeister und Besitzer dieser Figurenbeute namens Gianfranko hat
diese wohl gepflegt, der Unterstand tut ihr gut und die Bienen fliegen
auch.
Wunderbar!!