Die Bienen in Schutz nehmen. Zeichen setzen. Ein Beitrag aus der Kunst

Die Bienen in Schutz nehmen. Zeichen setzen. Ein Beitrag aus der Kunst
Die Volkskunst der Figurenbeuten gab es schon vor 300 Jahren, in weiten Teilen des mittleren Osteuropas. Sie wurden in den imkerlichen Gärten aufgestellt, um Honigdiebe zu vertreiben. Heute brauchen die Bienen selbst unseren Schutz. Ich schnitze aus dicken Eichenstämmen, vor Ort, für Land und Leute, Figurenbeuten. Mit einem praktischen Beutensystem ausgerüstet für Jedermann, der mit Bienen kann. Werkstatt für Figurenbeuten; dort, wo Bienen leben.

Hier finden Sie alles zum Thema Bienen und Figurenbeuten

Montag, 2. April 2012

Samoanerin in der Eifel für Bienen

Warum diese wilde Schönheit auf einem Kirchplatz in der Eifel?
Imkermeister Thomas Körsten hat seine Meisterjahre auf Samoa verbracht. Auch früher schon, vor 300 Jahren waren Exotenfiguren in den imkerlichen Gärten zu finden. Damals allerdings sollten sie Honigdiebe abschrecken. Ein Exot mit Hulahularöckchen flöste unseren Vorfahren Angst und Schrecken ein. Zu sehen ist eine solche historische Figurenbeute im Deutschen Bienenmuseum in Weimar. Dieses Museum beherbergt auch meine persönliche Lieblingsfigur, der nackten Frau, auch Mondgöttin genannt. Das Bienenmuseum an der Ilm ist ein Besuch mindestens zweimal wert. Zu Ostern haben sie sich sicherlich eine schöne Aktionen für Kinder ausgedacht und die Bienen sind sowieso schon aus dem Winterschlaf erwacht.
Bildhauerin für Bienen
Birgit Maria Jönsson

IMG_3536

 


Sonntag, 1. April 2012

Savili, die Samoanerin

Savili trägt stolz einen Korb Bienen auf dem Kopf. Sie haben ihr Flugloch in der Haarblume. Die Figurenbeute steht direkt am Kirchsplatz in Neroth, neben dem Imkerladen. Hier läd sie die Honigkäufer ein, näher zu treten. Sie ist 1997 entstanden und wurde nun zum 1. Mal überholt.
Werkstatt für Figurenbeuten
Im Restaurierungsfieber

Savili und der Eifel Imker

Die Restaurierung ist geglückt. Die Bienen fliegen aus der Haarblume
Der Eifelimker Thomas Körsten ist zufrieden.
Werkstatt für Figurenbeuten