Die Bienen in Schutz nehmen. Zeichen setzen. Ein Beitrag aus der Kunst

Die Bienen in Schutz nehmen. Zeichen setzen. Ein Beitrag aus der Kunst
Die Volkskunst der Figurenbeuten gab es schon vor 300 Jahren, in weiten Teilen des mittleren Osteuropas. Sie wurden in den imkerlichen Gärten aufgestellt, um Honigdiebe zu vertreiben. Heute brauchen die Bienen selbst unseren Schutz. Ich schnitze aus dicken Eichenstämmen, vor Ort, für Land und Leute, Figurenbeuten. Mit einem praktischen Beutensystem ausgerüstet für Jedermann, der mit Bienen kann. Werkstatt für Figurenbeuten; dort, wo Bienen leben.

Hier finden Sie alles zum Thema Bienen und Figurenbeuten

Freitag, 4. Oktober 2013

Marilyn Monroe lacht für Bienen


Motorsägengekitzel. Wie traurig sind heute viele Nachrichten, wenn es um die Bienen geht. Bei Figurenbeuten darf ausnahmsweise gelacht werden. Sie stehen für die Freude an den Bienen. Und ganz nebenbei wohnen diese super, im betreuten Wohnen der Figurenbeuten auf drei Etagen. 


Bienenhäuser zum Schwärmen
Birgit Maria Jönsson
Jeden Tag aktuell unter:
GoogleMap:
ACHTUNG NEUE EMAILADRESSE

Baby Doll Marilyn Monroe für Bienen


Bienenhäuser stehen für die Fruchtbarkeit gerade. So auch Marilyn Monroe, hotest bee ever. Sie wirft den Kopf nach hinten und lacht. Eine ideale Beute, wie alle Bienenbehausungen genannt werden. Ihr Pelzstola um die Arme, gibt später das Futter für den Beutenraum mit 2 Flügeltüren, so ist es geplant....
Werkstatt in eigener Sache.


Bienenhäuser zum Schwärmen
Birgit Maria Jönsson
Jeden Tag aktuell unter:
GoogleMap:
ACHTUNG NEUE EMAILADRESSE

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Stamm Teichwirt für Bienen, Diespeck Kräuter-Rundweg

Werkstatt on Tour. Stammtransport in den Pausenhof der Grund- und Mittelschule Diespeck; mein Arbeitsplatz, für die nächsten Monate. Hausmeister Christian Bauer hilft beherzt mit. Die Standfläche ist vorher noch mit Pi x Daumen gerade gesägt worden. Der Eichenstamm mit 3m Länge steht im Lot. Ein Projekt im Auftrag der LAG Aischgrund.


Bienenhäuser zum Schwärmen
Birgit Maria Jönsson
Jeden Tag aktuell unter:
GoogleMap:
ACHTUNG NEUE EMAILADRESSE

Ein erfolgreiches Bienenjahr

5 neue Figurenbeuten wurden dieses Jahr erfolgreich mit Bienen besetzt; der Paradiesesgarten ist mit drei Figurenbeuten an den Start gegangen; der Bund Naturschutz und die Nürnberger Stadtführerinnen haben den Blick in den Bauch Zeidlarius Norimbergensis freigegeben; der schon verschollen geglaubte "Japanbär" ist beim AZUMA honeybee museum in Osaka gefunden worden; der Uhu für Bienen in Hamburg Volksdorf lebt, gut betreut, und der Honigverkäufer in Ahrensburg ist frisch restauriert. Jetzt geht es weiter mit dem Teichwirt für Diespeck im Aischgrund. Werkstatt für Figurenbeuten, dort wo Bienen leben.


Bienenhäuser zum Schwärmen
Birgit Maria Jönsson
Jeden Tag aktuell unter:
GoogleMap:
ACHTUNG NEUE EMAILADRESSE

Dienstag, 1. Oktober 2013

Gold für die Bienen

Wieder liegt ein Sommer hinter uns. Die Honigtöpfe sind gefüllt. Diese Biene in Gold ging an den Ahrensburger Bienen- Lehr- und Schaugarten. Die netten selbstgemachten Schautafeln, ein Museum mit kleinen Schätzen und ein hübscher Bienengarten sind immer eine Reise wert. Den Kontakt s. Sie w.u.
Werkstatt für Figurenbeuten



Bienenhäuser zum Schwärmen
Birgit Maria Jönsson
Jeden Tag aktuell unter:
GoogleMap:
ACHTUNG NEUE EMAILADRESSE

Montag, 30. September 2013

Lebensweg einer Honigbiene

Schautafel im Bienen- Lehr- und Schaugarten Ahrensburg
Aktuell werden die Winterbienen geboren. Bei ihnen sieht der Tagesablauf ganz anders aus. Schlafen, schlafen, schlafen.... sich aneinander kuscheln, etwas naschen, schlafen, kurz raus zum sich erleichtern, schlafen, brüten...


Bienenhäuser zum Schwärmen
Birgit Maria Jönsson
Jeden Tag aktuell unter:
GoogleMap:
ACHTUNG NEUE EMAILADRESSE