Die Bienen in Schutz nehmen. Zeichen setzen. Ein Beitrag aus der Kunst

Die Bienen in Schutz nehmen. Zeichen setzen. Ein Beitrag aus der Kunst
Die Volkskunst der Figurenbeuten gab es schon vor 300 Jahren, in weiten Teilen des mittleren Osteuropas. Sie wurden in den imkerlichen Gärten aufgestellt, um Honigdiebe zu vertreiben. Heute brauchen die Bienen selbst unseren Schutz. Ich schnitze aus dicken Eichenstämmen, vor Ort, für Land und Leute, Figurenbeuten. Mit einem praktischen Beutensystem ausgerüstet für Jedermann, der mit Bienen kann. Werkstatt für Figurenbeuten; dort, wo Bienen leben.

Hier finden Sie alles zum Thema Bienen und Figurenbeuten

Donnerstag, 29. Januar 2015

Werkstatt für Figurenbeuten,

Out door carving, die Temperaturen sind ideal. Vorne der Buddha für Bienen, hinten wartet Sharon Stone auf ihren Einsatz. Im Winter ist HOCHzeit im Freiluftatelier. Wer seine Figurenbeute noch dieses Jahr mit Bienen besetzen will, braucht seine Skulptur bis Mai, damit die Bienen genug Zeit haben, es sich bis zum darauffolgenden Winter gut einzurichten. By BAYbee