Die Bienen in Schutz nehmen. Zeichen setzen. Ein Beitrag aus der Kunst

Die Bienen in Schutz nehmen. Zeichen setzen. Ein Beitrag aus der Kunst
Die Volkskunst der Figurenbeuten gab es schon vor 300 Jahren, in weiten Teilen des mittleren Osteuropas. Sie wurden in den imkerlichen Gärten aufgestellt, um Honigdiebe zu vertreiben. Heute brauchen die Bienen selbst unseren Schutz. Ich schnitze aus dicken Eichenstämmen, vor Ort, für Land und Leute, Figurenbeuten. Mit einem praktischen Beutensystem ausgerüstet für Jedermann, der mit Bienen kann. Werkstatt für Figurenbeuten; dort, wo Bienen leben.

Hier finden Sie alles zum Thema Bienen und Figurenbeuten

Dienstag, 13. Dezember 2016

La Baisser auprès Rodin pour abeilles

Près de Nuremberg, Allemagne une nouvelle ruche figure ce transforme. La BAISSER pour abeilles. Comme les abeilles autrefois habitent dans des arbres une tradition de peuple développait des ruches en formes des êtres humain ou d'animaux. Un art pour effrayer les voleurs de miel ce met en route dès le 18ème siècle.
L'atelier de Birgit Maria Jönsson fête son 25ème anniversaire dans la production des ruches d'art en 2017. Voici le commencement d'une nouvelle sculpture pour d'abeilles.